Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert: {May 11. 2022}

1. Wer verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten?

Wir bei „Kakao Games“ Europe B.V., ein niederländisches Unternehmen mit der Handelsregisternummer 62780476, dessen eingetragenes Büro die Adresse Handelsweg 59J, 4. Etage, 1181 ZA Amstelveen, Niederlande besitzt (im Folgenden „Kakao Games“ oder „wir“), nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Deswegen stellen wir sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten gegen Missbrauch und unbefugten Zugriff geschützt werden.

Dieses Dokument (im Folgenden „die Datenschutzerklärung“) soll Ihnen (im Folgenden „Sie“ oder „der Benutzer“) einfache und präzise Informationen darüber bereitstellen, welche personenbezogenen Daten wir erfassen, wie wir diese personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten, und warum wir dies tun. Ihre Rechte in Bezug auf die erfassten personenbezogenen Daten werden in dieser Datenschutzerklärung ebenfalls erwähnt.

Bevor Sie unsere Dienste nutzen, lesen Sie sich diese Datenschutzerklärung bitte aufmerksam durch.

Für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenverarbeitungstätigkeiten qualifizieren wir uns gemäß der Datenschutz-Grundverordnung als gemeinsamer Verantwortlicher zusammen mit der in Südkorea ansässigen Kakao Games Corporation. Sie können Kakao Games Europe B.V. als Ihren Hauptansprechpartner für Fragen, Bedenken oder die Ausübung Ihrer Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der in dieser Erklärung beschriebenen Datenverarbeitungsaktivitäten behandeln.

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. In einem solchen Fall werden wir Sie entweder mittels einer offiziellen Ankündigung auf unserer Website http://elyon.playkakaogames.com (im Folgenden „die Website“) oder mit einer E-Mail an Ihre registrierte E-Mail-Adresse über diese Änderungen informieren. Die angekündigten Änderungen werden erst nach einer angemessenen Zeitspanne in Kraft treten. Sie können die aktualisierte Datenschutzerklärung ablehnen, indem Sie die Nutzung unserer Website unterlassen.

2. Kontaktdaten des/r Datenschutzbeauftragten:

Für jegliche Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, und zur Ausübung Ihrer Betroffenenrechte können Sie sich über die unten aufgeführten Kontaktdaten an unsere/n Datenschutzbeauftragte/n wenden:

per E-Mail an privacy@playkakaogames.com

3. Was bedeuten „personenbezogene Daten“?

Personenbezogene Daten sind „alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen“ (Artikel 4 (1) der Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden „DSGVO“)).

4. Welche personenbezogene Daten erfassen wir über Sie, wenn Sie die Website besuchen, oder sich bei „Kakao Games“ registrieren?

Wir erfassen personenbezogene Daten, um Ihr Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern, um Ihnen die Website zu liefern, zu Zwecken der Kontoregistrierung, um Vereinbarungen mit Ihnen zu treffen und um Ihnen gewünschte Informationen, wie Newsletter, (E-Mail-)Updates und andere Informationen über unsere Spiele und Produkte zukommen zu lassen. Wir erfassen außerdem personenbezogene Daten, um unsere Website zu sichern und, falls erforderlich, um unsere Rechtsposition und unsere Rechte zu begründen, auszuüben und zu verteidigen.

Wir verarbeiten außerdem Daten, die Sie auf unserer Website hinterlassen, wie Ihre Kontaktdaten, Ihr Online-Verhalten und Informationen über Ihren Internet- oder Website-Verkehr.

5. Wie verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Wir erfassen und verarbeiten personenbezogene Daten, um die folgenden Dienstleistungen auf den folgenden Rechtsgrundlagen bereitzustellen:

Um die Vereinbarung mit Ihnen auszuführen:
  • Zur Registrierung und Identifizierung von Mitgliedern auf der „Kakao Games“-Mitgliederplattform.
  • Zur Bereitstellung der Dienste von „Kakao Games“ für die Nutzer.
  • Zur Abwicklung von Käufen des Spiels und von Käufen, die auf der Website verfügbar sind.
  • Zur Benachrichtigung der Nutzer über wichtige Änderungen in Bezug auf die „Kakao Games“-Mitgliederplattform und auf die Spieldienste.
  • Für Spieldienstabläufe.
  • Für Kundendienstabläufe.
  • Für Belohnungsabläufe und die Bekanntgabe von Ranglisten von Spielwettbewerben und Events.

Um die Vereinbarung mit Ihnen abzuschließen, erheben wir Ihren (Benutzer-)Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Kontodaten und für kostenpflichtige Dienste Ihre Zahlungsdaten. Ohne diese Daten sind wir nicht in der Lage, Ihre Registrierung abzuschließen oder Ihnen das Spiel oder die gekauften, virtuellen Güter zu liefern.

Für die Zwecke unserer berechtigten Geschäftsinteressen:
  • Für gesetzliche Verpflichtungen und die Bearbeitung von Rechtsstreitigkeiten, zur Bestimmung, Verteidigung oder Ausübung unserer Rechtsposition und Rechte.
  • Für analytische und statistische Zwecke, um unsere Website und Spiele zu verbessern, zu pflegen und zu sichern.
  • Zur Beantwortung Ihrer Anfragen, Beschwerden und Mitteilungen, zur Bestätigung Ihrer Identität, zur Verarbeitung Ihrer Transaktionen, zur Bereitstellung von technischem Support und Fehlerbehebung, sowie für andere Zwecke des Kundendienstes.
  • Zur Entwicklung von neuen Produkten und Dienstleistungen.
  • Zur Identifizierung von Mitgliedern, zur Betrugsprävention und zur Erkennung von missbräuchlicher Nutzung.
  • Zur Benachrichtigung von Freunden über Aktivitäten, die Benutzersuche und -anmeldung.
  • Zur Anpassung von Inhalten und Informationen, die wir Ihnen zusenden oder anzeigen, um personalisierte Inhalte anzubieten und uns bei der Werbung für unsere Dienstleistungen zu unterstützen.
  • Um Ihnen Veranstaltungsinformationen, Marketingnachrichten und Werbung zu senden.
  • Zur zielgerichteten Werbung über externe Medien.
  • Um besser nachzuvollziehen, wie die Benutzer auf unsere Website zugreifen und sie nutzen, um auf die Wünsche und Vorlieben der Benutzer zu reagieren, sowie für andere Forschungs- und Analysezwecke;
Um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen:
  • Wenn dies gesetzlich oder in einem Gerichtsverfahren erforderlich ist.
  • Um einer verbindlichen Anfrage nachzukommen.
Auf der Grundlage Ihrer Einwilligung:
  • Für den E-Mail-Newsletter-Versand.
  • Für funktionale Cookie-Prozesse auf der Haupt-Website.

Diese Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken erfolgt mit Einwilligung, sobald sich Mitglieder registrieren und auf die Website zugreifen, und kann über die Seite „Meine Angaben“ geändert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über die Schaltfläche zum Abmelden im Newsletter, durch die Kontaktaufnahme mit uns oder durch die Änderung Ihrer Einstellungen (wie oben angegeben) widerrufen.

6. Wird Kakao Games Europe meine personenbezogenen Daten weitergeben?

„Kakao Games“ kann ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Kategorien von Empfängern weitergeben:

Andere Benutzer.

An andere Benutzer/Freunde, wenn Sie sich für die Weitergabe solcher Informationen entscheiden.

Dienstleister.

Drittanbieter, Dienstleister, Zahlungsdienstleister, Auftragnehmer oder Vertreter, die Aufgaben in unserem Namen erfüllen, können sich außerhalb der Vereinigten Staaten oder der EU befinden.

Geschäftsübernahmen.

Wenn wir von einem anderen Unternehmen übernommen oder mit diesem zusammengelegt werden, wenn im Wesentlichen alle unsere Vermögenswerte an ein anderes Unternehmen übertragen werden oder im Rahmen eines Insolvenzverfahrens können wir die von Ihnen erhobenen Daten an das andere Unternehmen weitergeben.

Als Reaktion auf ein rechtliches Verfahren.

Um dem Gesetz, einem Gerichtsverfahren, einem Gerichtsbeschluss oder einem anderen rechtlichen Verfahren nachzukommen, wie zum Beispiel als Reaktion auf einen Gerichtsbeschluss oder auf eine Vorladung.

Um uns und andere zu beschützen.

Wenn wir es für notwendig erachten, illegalen Aktivitäten nachzugehen, sie zu verhindern oder tätig zu werden im Bezug auf illegale Aktivitäten, vermuteten Betrug, Situationen, die eine Gefährdung der Sicherheit einer Person darstellen, Verletzungen unserer Nutzerbedingungen in Bezug auf ein bestimmtes Spiel oder einen Kauf, oder dieser Datenschutzerklärung, oder als Beweis in einem Rechtsstreit mit Beteiligung von „Kakao Games“.

Wir können zusammengefasste oder anonymisierte Informationen über die Benutzer unserer Website an Dritte für Marketing-, Werbe-, Forschungs-, Analyse- oder ähnliche Zwecke weitergeben und offenlegen.

An unseren gemeinsamen Verantwortlichen, Kakao Games Corporation.

Um die „Kakao Games“-Mitgliederplattform betreiben zu können, um Ihnen die „Kakao Games“-Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und um der Kakao Games Corporation die Einhaltung der geltenden Gesetze zu ermöglichen.

Mit Ihrer Einwilligung, für jegliche andere Zwecke.

7. Internationaler Datentransfer

Die von uns erfassten Daten können zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken an Empfänger in Ländern außerhalb ihres Heimatlandes weitergegeben oder ihnen offengelegt werden.

Sie nehmen zur Kenntnis, dass diese Länder, einschließlich Südkorea und die Vereinigten Staaten, möglicherweise nicht das gleiche Niveau an Datenschutz bieten, wie die Europäische Union/der Europäische Wirtschaftsraum oder Ihr Heimatland. Wir werden angemessene Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass dies immer in Übereinstimmung mit den in dieser Hinsicht relevanten gesetzlichen Anforderungen erfolgt. Sie können unsere/n Datenschutzbeauftragte/n kontaktieren, um weitere Informationen zu diesen Maßnahmen zu erhalten.

8. Datenaufbewahrung

Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie Ihr Konto aktiv ist oder wie es erforderlich ist, um ihnen eine angeforderte Dienstleistung zur Verfügung zu stellen oder eine Anfrage oder Beschwerde zu bearbeiten. Wir werden zum Beispiel regelmäßig ungenutzte Spielkonten anonymisieren, und wir überprüfen und anonymisieren regelmäßig nicht benötigte Daten.

Beachten Sie, dass wir Ihre Daten, wenn Sie uns darum bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu entfernen, weiter aufbewahren werden, so wie es für unsere berechtigten Geschäftsinteressen notwendig ist, zum Beispiel um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitfälle zu klären und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

9. Wie schützen wir Ihre personenbezogene Daten?

Um ein sicheres Nutzererlebnis zu gewährleisten, entwickeln und implementieren wir kontinuierlich administrative, technische und physische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor unberechtigtem Zugriff, dem Verlust, Missbrauch oder der Veränderung zu schützen.

10. Informationen von anderen Plattformen

Wir erhalten Ihre personenbezogenen Daten von Dritten, wenn Sie sich auf unserer Plattform über externe Konten dieser Parteien (Steam, Facebook, Google, etc.) anmelden. Die personenbezogenen Daten, die wir von diesen Parteien erhalten, werden von uns verarbeitet, um Ihnen Zugang zu unserer Plattform gewähren zu können. Insofern dies gemäß dem geltenden Recht erforderlich ist, werden wir zuerst Ihre vorherige Zustimmung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke einholen. Bezüglich der Informationen über die Art und Weise, wie diese Dritten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, verweisen wir auf die relevante Datenschutzerklärung der Dritten, die auf deren Website zu finden ist.

11. Was sind Cookies?

Die Website verwendet „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um die Analyse Ihrer Website-Nutzung zu ermöglichen. Wir tun dies, um Informationen über die von den Benutzern besuchten Seiten unserer Website zu sammeln, um nachzuvollziehen, wie oft Benutzer zurückkehren, und zu sehen, welche Seiten auf der Website gut funktionieren.

Wir beobachten außerdem, welche Informationen vom Browser weitergegeben werden. Wir tun dies online mit den folgenden Werkzeugen und Cookies:

Funktionelle Cookies

Wir verwenden Funktionelle Cookies. Die von uns verwendeten funktionellen Cookies sind Sitzungs-ID-Cookies. Diese Cookies sind für den ordnungsgemäßen Betrieb der Website erforderlich. Wir verwenden Cookies zum Beispiel zur An- und Rückmeldung. Die funktionellen Cookies ermöglichen es uns, Ihre Kontositzung offenzuhalten, während Sie surfen. Das bedeutet, dass Sie sich nicht auf jeder Seite neu anmelden müssen.

Ihre Zustimmung ist für solche Cookies nicht erforderlich. Bitte beachten Sie, dass die Sitzungs-ID-Cookies für den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Website erforderlich sind. Die von diesen funktionellen Cookies erfassten und verarbeiteten Daten sind Ihre IP-Adresse, Browser-Informationen, das Datum und die Uhrzeit.

Die von dem Sitzungs-ID-Cookie erfassten und verarbeiteten (personenbezogenen) Daten verfallen nach dem Ende Ihrer Browser-Sitzung, wenn Sie das Kästchen „Angemeldet bleiben“ bei der Anmeldung auf unserer Website nicht bestätigt haben. Wenn Sie das Kästchen „Angemeldet bleiben“ bestätigt haben, verfallen die Cookies nach 24 Monaten. Diese Drittanbieter-Cookies beobachten das individuelle Verhalten auf unserer Website. Sie erzeugen Profile, um zum Beispiel gezielte Werbung zu ermöglichen. Die Tracking-Cookies erfassen außerdem Daten bezüglich des Verkehrs zur Website. Wir verwenden diese Informationen, um zu ermitteln, wie unsere Seite gefunden und genutzt wird, um letztendlich Ihr Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern.

Facebook-Pixel

Wir verwenden außerdem Facebook-Pixel. Facebook-Pixel ist ein von Facebook zur Verfügung gestellter Tracking-Code-Cookie. Dadurch können wir nachvollziehen, welche Werbung Sie auf unsere Website geführt hat und welche Seiten Sie darauf besucht haben. Dies hilft uns dabei, unsere Werbekampagnen effizienter zu gestalten. Für die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Weitergabe an Facebook treten wir als gemeinsame Verantwortliche mit Facebook auf, wie hier https://www.facebook.com/about/privacy beschrieben. Wir weisen darauf hin, dass Sie das Recht haben, sowohl Facebook als auch „Kakao Games“ für jegliche Fragen oder Anliegen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang oder zur Ausübung Ihrer Rechte zu kontaktieren. Wenn Sie „Kakao Games“ kontaktieren, werden Ihr Anliegen und die dazugehörigen Informationen auch an Facebook weitergeleitet. Für weitere Informationen und die zwischen uns und Facebook in dieser Sache vereinbarten Geschäftsbedingungen verweisen wir auf: https://www.facebook.com/legal/controller_addendum.

12. Was sind meine Rechte?

Sie haben unter bestimmten Umständen folgende Rechte:

Das Recht, informiert zu werden

Um einen gerechten und transparenten Umgang mit personenbezogenen Daten zu gewährleisten, muss „Kakao Games“ seine Benutzer darüber informieren, wie ihre personenbezogenen Daten verwendet werden. Wenn der Benutzer Informationen darüber anfordert, wie seine oder ihre personenbezogenen Daten verwendet werden, muss „Kakao Games“ die entsprechenden Informationen auf eine einfache und direkte Weise bereitstellen. Die Benutzer können solche Anfragen über den Kundenservice oder die Kontaktaufnahme mit der/m Datenschutzbeauftragten stellen.

Das Zugriffsrecht

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet wurden. Sie haben außerdem das Zugriffsrecht auf die personenbezogenen Daten und Informationen über (unter anderem): die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die die Daten weitergegeben wurden oder werden.

Das Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht auf Berichtigung, wenn die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeitet haben, falsch oder ungenau sind. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ohne unangemessene Verzögerung berichtigen.

Das Recht auf Löschung (das Recht auf Vergessenwerden)

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn einer der in Artikel 17 der DSGVO genannten Gründe vorliegt.

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, eine Bestätigung von uns zu erhalten, wenn einer der in Artikel 18 der DSGVO genannten Gründe vorliegt.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie uns zur Verfügung gestellt haben, zu erhalten. Sie erhalten die Daten in einem strukturierten, gebräuchlichen, maschinenlesbaren Format. Sie haben außerdem das Recht, uns darum zu bitten, diese Daten an einen anderen Verantwortlichen weiterzugeben.

Das Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, der Datenverarbeitung zu widersprechen, wenn die Datenverarbeitung aus den in Artikel 6 (1) (e) oder (f) DSGVO genannten Gründen erfolgt. Wir werden die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können ein überzeugendes berechtigtes Interesse an der Verarbeitung nachweisen, das Ihre Interessen, Rechte und Freiheit übersteigt, oder wenn dies für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen notwendig ist.

Das Recht, Beschwerden bei der Datenschutzbehörde einzureichen

Sie haben das Recht, eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der in Ihrem Land zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.

Recht im Bezug auf automatisierte Entscheidungen und Profiling

In Fällen, in denen Probleme erhebliche Auswirkungen haben können, wie zum Beispiel Probleme, die rechtliche Handlungen erfordern, wird der Benutzer nicht von Entscheidungen die auf automatisierten Systemen, wie zum Beispiel Profiling, basieren, betroffen sein. In diesen Fällen kann der Benutzer die Rücknahme solcher Entscheidungen verlangen.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder Ihren Rechten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Sie können uns über die folgende E-Mail-Adresse erreichen: privacy@playkakaogames.com


Anhang - Zur Entfernung von Cookies:

Internet Explorer:

Starten Sie den Internet Explorer; öffnen Sie oben rechts das Menü Interneteinstellungen; wählen Sie Löschen im Reiter Allgemein unter dem Abschnitt Browserverlauf; aktivieren Sie das Kontrollkästchen bei den Cookies und klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen.

Chrome:

Öffnen Sie Chrome; klicken Sie oben rechts auf Einstellungen; klicken Sie unten auf „Erweitert“; klicken Sie im Abschnitt „Datenschutz und Sicherheit“ auf die Inhaltseinstellungen; klicken Sie auf „Alle Cookies und Websitedaten“; klicken Sie oben rechts auf „Alle entfernen“; klicken Sie unten rechts auf „Fertig“.

Opera:

Gehen Sie zu den „Einstellungen“; wählen Sie „Präferenzen“; wählen Sie „Erweitert“; wählen Sie „Cookies“; klicken Sie auf „Alle Cookies und Websitedaten“; dort können Sie auf „Alle löschen“ klicken.

Firefox:

Klicken Sie auf die Schaltfläche Menü und wählen Sie die Einstellungen aus; wählen Sie „Datenschutz und Sicherheit“ aus; stellen Sie unter der Chronik das folgende ein: „Firefox wird eine Chronik: nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“; klicken Sie auf „Cookies anzeigen“ und das Cookie-Fenster öffnet sich; tippen Sie im Suchfeld den Namen der Seite sein, deren Cookies sie entfernen wollen. Die Cookies, die mit Ihrer Suche übereinstimmen, werden angezeigt; wählen Sie den/die Cookie(s) aus der Liste zum Entfernen aus und klicken Sie auf „Ausgewählte löschen“.

Safari:

Klicken Sie auf „Präferenzen“ im Safari-Menü; wählen Sie „Datenschutz“; stellen Sie Ihre Präferenzen zum Akzeptieren von Cookies als Nächstes auf „Cookies blockieren“; wählen Sie „Parteien und Werbetreibende“ - „Immer“ oder „Nie“; wenn irgendwelche Websitedaten/Cookies gespeichert werden, klicken Sie auf „Details“; markieren Sie die Informationen und klicken Sie auf „Entfernen“, um bestimmte Daten zu entfernen; um die Daten von allen Websites zu entfernen, klicken Sie auf „Alle entfernen“.